Stipendiatinnen und Stipendiaten
der Tanzstiftung Birgit Keil

2014/2015

Ana Mantegari de Castro Abreu

Vita

Ana Mantegari de Castro Abreu

Brasilien

2014 – 2015 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in São Paulo, Brasilien

Tanzausbildung:

2011 Ballet Paula Castro, Assoziation mit „Escuela Nacional de Ballet de

la Republica de Cuba“. Pavilhao D, Centro des Artes

2014 – 2015 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim (Leitung Prof.

Birgit Keil) als Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Wettbewerbe:

U. a. „Royal Academy Dance Exam “

1. Platz „Danceamerica Cordoba“, Argentinien

Finalistin „America Grand Prix “

2013 Zweitbeste Tänzerin beim „Festival Internacional de Dance “, New York, USA

2013 „Prix de Lausanne“

2014 Finalistin beim „Youth American Grand Prix “, New York

2014 Silbermedaille beim „Seminário Internacional de Dança da

Brasilia“, Brasilien verbunden mit einem Stipendium der

Tanzstiftung Birgit Keil zum Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim

 
 
 
maana_portraiformat Kopie.jpg
gabriel_portraiformat.jpg

Gabriel Alves Brito

Vita

Gabriel Alves Brito

Brasilien

2014 – 2016 Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Fortaleza, Brasilien

Tanzausbildung:

2004 – 2009 Companhia de Dança de Paracuru

2010 – 2014 Escola de Ballet Goretti Quintela.

2014 – 2016 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim mit Hilfe eines

Stipendiums der Tanzstiftung Birgit Keil.

2016 erfolgreicher Abschluss Bachelor of Arts/Tanz an der Akademie des

Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

2016 wechselt er an die Ballettschule des Hamburg Ballett John Neumeier

Engagements:

2017 Hamburg Ballett John Neumeier

2018 Bundesjugendballett

2020/2021 Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

2020/21 wechselt er unter dem Namen Naomi Brito zum Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

Wettbewerbe:

2011 und 2012 RV Nordöstlich in Fortaleza

2013 „XXIV. Seminário Internacional de Dança da Brasilia“, Brasilien

verbunden mit einem Stipendium der Tanzstiftung Birgit Keil zum

Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim

 
portraiformat.jpg

Guilherme Carola

Vita

Guilherme Carola

Brasilien

2014 – 2018 Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Cravinhos, Brasilien

Tanzausbildung:

2012 Studien bei Lehrerin Junqueira Luciana in Ribeirão Preto

2013 Konservatorium in Rio de Janeiro.

2014 Ballettunterricht bei Marcia Belarmino in Suzano, São Paulo

2014 – 2018 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim mit Hilfe eines

Stipendiums der Tanzstiftung Birgit Keil

2017/2018 Studienbegleitend Mitglied im Ballettstudio am Badischen Staatstheater Karlsruhe

2018 erfolgreicher Abschluss Master of Arts/Tanz an der Akademie des

Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Engagements:

In der Spielzeit 2018/19 ist er unter Vertrag beim Badischen Staatsballett Karlsruhe (Direktion Birgit Keil).

Zur Spielzeit 2019/20 wechselt er zum Ballett am Landestheater Coburg.

Wettbewerbe:

Festspiele „Promodança“ in Barra Bonito und Suzano

2014 XXIV. „Seminário Internacional de Dança da Brasilia“ verbunden mit einem

Stipendium der Tanzstiftung Birgit Keil zum Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim

 
portraiformat.jpg

Lucas Corrêa

Vita

Lucas Corrêa

Brasilien

2013 – 2016 Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in São José Dos Campos, Brasilien

Tanzausbildung:

Cia. Jovem de Dança de San José dos Campos, E.E. Prof. Joaquim Andrade Meirelles

2013 – 2016 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim als Stipendiat der

Tanzstiftung Birgit Keil

2015/2016 Studienbegleitend Mitglied im Ballettstudio am Badischen Staatstheater Karlsruhe

2016 erfolgreicher Abschluss Master of Arts/Tanz an der Akademie des

Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Engagements:

In der Spielzeit 2016/17 erhält er ein Engagement am Stadttheater Hof.

Wettbewerbe:

2013 Silbermedaille beim „XXIII. Seminário Internacional de Dança da

Brasilia“, Brasilien, verbunden mit einem Stipendium der Tanzstiftung Birgit Keil zum Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim

 
portraiformatn.jpg

Priscylla Lopes Gallo

Vita

Priscylla Lopes Gallo

Brasilien

2011 – 2015 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Porto Alegre, Brasilien.

Tanzausbildung:

Ersten Ballettunterricht erhält sie im Alter von 9 Jahren in ihrer Heimatstadt Porto Alegre.

2011 – 2015 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim mit Hilfe eines

Stipendiums der Tanzstiftung Birgit Keil

2014/2015 Studienbegleitend Mitglied im Ballettstudio am Badischen Staatstheater Karlsruhe

2015 erfolgreicher Abschluss Master of Arts/Tanz an der Akademie des

Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Engagements:

Juniorenballett des HET National Amsterdam,

Mitglied im Ensemble des HET National Amsterdam

Zur Spielzeit 2019/20 wechselt sie zum Stuttgarter Ballett.

Wettbewerbe:

2010 Silbermedaille Mery Rosa Dance Festival

2010 Goldmedaille Blumenau Dance Wettbewerb,

2011 Gold- und Silbermedaille beim Wettbewerb Rio Sul Dance

2011 Goldmedaille in der Kategorie Neoklassisches Solo beim Mery Rosa

Festival

2011 Silbermedaille „Seminário Internacional de Dança“ da Brasilia,

Brasilien verbunden mit einem Stipendium der Tanzstiftung Birgit

Keil zum Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim

 
portraiformat.jpg

Karin Honda

Vita

Karin Honda

Japan

2013 – 2015 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Akita, Japan

Tanzausbildung:

Kimiho Hulbert Junior Contemporary Balletcourse

Klassisches Ballett Sommerseminar Nicolai Fyodorov und Charaktertanz von Mikhail Nineyev in Tokio

Southland Ballet Academy Summer Intensive California, USA

Ballett-Intensivkurs Dominique Khalfouni in Paris.

Verschiedene Workshops und Ballettkurse.

2013 – 2015 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim als Stipendiatin

der Tanzstiftung Birgit Keil

2014/2015 Studienbegleitend Mitglied im Ballettstudios am Badischen Staatstheater Karlsruhe

2015 erfolgreicher Abschluss Master of Arts/Tanz an der Akademie des

Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Engagements:

2015 erhält sie ein Engagement beim Ballett am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin.

Seit der Spielzeit 2017/18 gehört sie zum Ballettensemble des Landestheaters Eisenach.

Wettbewerbe:

5. Preis NBA Ballett

3. Preis Crea Ballet Competition

3. Preis Machida Ballet Competition

1. Preis Educational Ballet Competition, Tokyo

1. Preis All Nippon D.A.T.E. Classic Ballet Competition

 
portraiformat.jpg
 

Yeon Chae Jeong

Vita

Yeon Chae Jeong

Südkorea

2013 – 2016 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Mokpo, Südkorea

Tanzausbildung:

Hanbit Ballett Academy Gwangju

2013 – 2016 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim als Stipendiatin

der Tanzstiftung Birgit Keil

2015/2016 Studienbegleitend Mitglied im Ballettstudio am Badischen Staatstheater Karlsruhe

2016 erfolgreicher Abschluss Master of Arts/Tanz an der Akademie des

Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Engagements:

In der Spielzeit 2016/17 erhält sie ein Engagement bei den Junioren des Ballett Zürich, Schweiz

Ab der Spielzeit 2018/19 Ballett am Staatstheater Nürnberg

Wettbewerbe:

2013 ist sie Finalistin beim „Prix de Lausanne“

portraiformat.jpg
 

Isabelle Machado Maia Leal

Vita

Isabelle Machado Maia Leal

Brasilien

2013 – 2015 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Rio de Janeiro, Brasilien

Tanzausbildung:

Erster Ballettunterricht mit Tanzlehrerin Šonia de Rose Spinelli School of Dance

State School of Dance Maria Olenewa

2013 – 2015 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim als Stipendiatin

der Tanzstiftung Birgit Keil

2014/2015 Studienbegleitend Mitglied im Ballettstudio am Badischen Staatstheater Karlsruhe

2015 erfolgreicher Abschluss Master of Arts/Tanz an der Akademie des

Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Engagements:

Jugendcompanie an der Semperoper Dresden

Gastauftritte an der Den Norske Opera Oslo

Engagement bei The Royal Swedish Ballet, Stockholm

2022 Mitglied im Ensemble des Ballett Dortmund

Wettbewerbe:

„XVII. Dance Contest Danzamérica“, Argentinien

„Boston International Ballet Competition “, USA

2013 Goldmedaille beim „XXIII. Seminário Internacional de Dança da Brasilia“ verbunden mit einem Stipendium der Tanzstiftung Birgit Keil zum Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim

mir_portraiformat.jpg
 

Carolina Martins

Vita

Carolina Martins

Brasilien

2014 – 2017 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Araçatuba, Brasilien

Tanzausbildung:

2014 – 2017 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim als Stipendiatin

der Tanzstiftung Birgit Keil

2016/2017 Studienbegleitend Mitglied im Ballettstudio am Badischen Staatstheater Karlsruhe

2017 erfolgreicher Abschluss Master of Arts/Tanz an der Akademie des

Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Engagements:

2017/18 – 2019 Erstengagement beim Badischen Staatsballett Karlsruhe (Direktion Birgit Keil)

In der Spielzeit 2019/20 wird sie hier beim Wechsel der Ballettdirektion in das 

Ensemble übernommen.

Wettbewerbe:

2013 Best Dancer beim „Sorocaba Ballet São Paulo“

2014 Silber- und Bronzemedaille beim „Seminário Internacional de

Dança da Brasilia“ verbunden mit einem Stipendium der

Tanzstiftung Birgit Keil zum Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim

portraiformat.jpg
 

Taisuke Nakao

Vita

Taisuke Nakao

Japan

2014 – 2017 Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Matsuyama, Japan

Tanzausbildung:

2007 – 2014 Ausbildung bei Reiko Funami an der „Ehime Ballet Academy“ in Tokyo

2014 – 2017 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim als Stipendiat der

Tanzstiftung Birgit Keil

2017 erfolgreicher Abschluss Master of Arts/Tanz an der Akademie des

Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

2017 – 2018 Studium an der Royal Ballet School London

Engagements:

Seit der Spielzeit 2018/19 ist er beim Royal Ballet London engagiert.

2022 wird er zum Halbsolisten befördert

Wettbewerbe:

2013 8. Preis „Educational Ballet Competition in Tokyo, Japan verbunden

mit einem Stipendium der Tanzstiftung Birgit Keil zum Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim

Februar 2017 gewinnt er den 3. Preis beim „Prix de Lausanne“ verbunden mit

einem Stipendium für die Royal Ballet School London, das er im September 2017 antritt.

mmmm_portraiformat.jpg

João Miranda dos Santos

Vita

João Miranda dos Santos

Brasilien

2014 – 2016 Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in São Paulo, Brasilien

Tanzausbildung:

2003 Ballettunterricht im Studio South Opera

2004 – 2007 Ballettschule „Ballet Nacional do Brasil“

2008 Tanzschule São Paulo

2009 – 2014 Schule des Bolshoi-Theaters in Joinville, Brasilien.

Kurse beim Miami City Ballet und am Salzburger Landestheater.

2014 – 2016 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim als Stipendiat der

Tanzstiftung Birgit Keil

2015/2016 Studienbegleitend Mitglied im Ballettstudio am Badischen Staatstheater Karlsruhe

2016 erfolgreicher Abschluss Master of Arts/Tanz an der Akademie des

Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Engagements:

Zur Spielzeit 2016/17 bis 2019 ist er am Badischen Staatsballett Karlsruhe engagiert

2018 ernennt ihn Ballettdirektorin Birgit Keil zum Solisten.

In der Spielzeit 2019/20 wird er hier beim Wechsel der Ballettdirektion in das Ensemble übernommen

Auszeichnung:

2018 Preisträger des „Young Star Ballet Award“