Stipendiatinnen und Stipendiaten
der Tanzstiftung Birgit Keil

1999/2000

bor_portraiformat.jpg
 

Thiago Bordin 

Vita

Thiago Bordin 
Brasilien
1999 – 2001 Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in São Paulo, Brasilien

Tanzausbildung:

1990 – 1997 Im Alter von sechs Jahren beginnt er seine tänzerische Ausbildung an der Ballettschule in São Paulo

1999 – 2001 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim als Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

2001 erfolgreicher Abschluss des Diplomstudiums Tanz/Bühnenpraxis an der Akademie des Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Engagements:

2001/02 – 2013 Mitglied beim Hamburg Ballett John Neumeier

2005 Ernennung zum Solisten durch Ballettintendant John Neumeier 

2006 Ernennung zum Ersten Solisten durch Ballettintendant John Neumeier

2013 – 2016 Mitglied des Nederlands Dans Theatre, Den Haag

Seit 2017 freischaffender Tänzer, Choreograf und Gasttrainer

2021 Erweiterung seine Tätigkeit als Movement Director für das Modelabel Calvin Klein

Wettbewerbe und Auszeichnungen:

1997 Preis als bestes Nachwuchstalent in Joinville, Brasilien.

1999 Silbermedaille in Brasilia verbunden mit einem Stipendium der Tanzstiftung Birgit Keil zum Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim

2000 1. Preis beim Internationalen Wettbewerb der Tanzstiftung Birgit Keil an der Akademie des Tanzes Mannheim 

2000 Viertelfinale beim Ballettwettbewerb in Paris

2000 Finalist beim „Prix de Lausanne“

2001 Finalist beim Grand Prix de Eurovision in London

2001 1. Preis beim Internationalen Wettbewerb in Helsinki

2005 Deutscher Tanzpreis „Zukunft“ in der Kategorie Choreografie

2006 Dr.-Wilhelm-Oberdörfer-Preis

2006 Nominierung für den Deutschen Faust-Theaterpreis als bester Tänzer 

2010 ausgezeichnet mit dem Prix Benois de la Danse

yiyi_portraiforma.jpg
 

Yi-Yi Guan 

Vita

Yi-Yi Guan 
China
1999 – 2000 Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Wenzhou City, China

Tanzausbildung

1990 – 1992 Jugendkunstschule in Wenzhou, China

1992 – 1998 Peking Tanzinstitut 

1999 – 2000 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim als Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

2000 erfolgreicher Abschluss des Diplomstudiums Tanz/Bühnenpraxis an der Akademie des Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil) 

Engagements: 

2000/01 aalto theater ballett essen 

2001/02 Leipziger Ballett

2003/04 Ballett am Badischen Staatstheater Karlsruhe 

Wettbewerbe: 

1999 1. Preis beim 1. Internationalen Wettbewerb der Tanzstiftung Birgit Keil an der Akademie des Tanzes Mannheim verbunden mit einem Stipendium

2000 Anerkennungspreis Internationaler Wettbewerb in St. Pölten

bbbb.jpg
 

Patricia Isla 

Vita

Patricia Isla 
Spanien
1999 – 2000 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Bilbao, Spanien 

Tanzausbildung:

1989 – 1998 Private Ballettschule in Las Arenas, Spanien

1998 – 1999 Ballettakademie der John Cranko Schule Stuttgart als Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

1999 – 2000 Ballettakademie der John Cranko Schule Stuttgart als Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

2000 erfolgreicher Abschluss als staatlich geprüfte klassische Tänzerin

Engagements: 

2000 Mitglied im Stuttgarter Ballett

kkkj_portraiformat.jpg
 

Katarzyna Kozielska 

Vita

Katarzyna Kozielska 
Polen
1999 – 2000 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Zabrze, Polen

Tanzausbildung: 

1997 Abschluss der Staatlichen Ballettschule in Beuthen, Polen

1999 – 2000 Ballettakademie der John Cranko Schule Stuttgart als Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

2000 erfolgreicher Abschluss an der Ballettakademie der John Cranko Schule Stuttgart als staatlich geprüfte klassische Tänzerin 

Engagements:

2000/01 Elevin am Stuttgarter Ballett

2001/02 Cops de Ballet im Stuttgarter Ballett

2006/07 Ernennung zur Halbsolistin durch Ballettintendant Reid Anderson

Seit 2018 freischaffende Choreografin

bbbb.jpg
 

Yahsmine Lamar 

Vita

Yahsmine Lamar 
Brasilien
1998 – 2000 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Rio de Janeiro, Brasilien

Tanzausbildung: 

Klassisches Ballett an Privatschulen in Rio de Janeiro

1998 – 2000 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim als Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

2000 erfolgreicher Abschluss des Diplomstudiums Tanz/Bühnenpraxis an der Akademie des Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil) 

Engagements: 

2000 Ballett Curitiba, Brasilien 

Nächste Station ist das Ballett des Nationaltheater Mannheim 

Wettbewerbe: 

1999 3. Preis beim 1. Internationalen Wettbewerb der Tanzstiftung Birgit Keil verbunden mit einem Stipendium zum Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim 

mar.tportraiformat.jpg
 

Vita

Marta Lastowska 
1999 – 2000 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Tanzausbildung: 

1999 – 2000 John Cranko Schule Stuttgart mit Hilfe eines Stipendiums der Tanzstiftung Birgit Keil

2000 Volontärin an der John Cranko Schule 

Engagements: 

2000/01 Gastengagements bei einigen Ballettensembles

Marta Lastowska 

mas_portraiforma.jpg
 

Elisabeth Mason

Vita

Elisabeth Mason
Vereinigte Staaten
1999 – 2001 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Ashville, North Carolina, USA

Tanzausbildung:

1990 – 1995 Unterricht bei Mansur Kamaletdinov und Irina Kolpakova

1995 – 1999 Kirov Academy of Ballet, Washington D.C.

1999 – 2001 Studium an der Ballettakademie der John Cranko Schule, Stuttgart mit Hilfe eines Stipendiums der Tanzstiftung Birgit Keil

2001 erfolgreicher Abschluss zur staatlich geprüften klassischen Tänzerin 

Engagements:

2001/02 Elevin im Stuttgarter Ballett

2002/03 Mitglied im Corps de Ballet am Stuttgarter Ballett

2005/06 Halbsolistin am Stuttgarter Ballett

2008/09 Ernennung zur Ersten Solistin am Stuttgarter Ballett

Sergiu Matis 

serg._portraiformat.jpg
 

Vita

Sergiu Matis 
Rumänien
1999 – 2001 Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Cluj-Napoca, Rumänien

Tanzausbildung:

1991 – 1999 Lyceum de Choreografie Cluj-Napoca

1999 – 2001 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim als Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

2001 erfolgreicher Abschluss des Diplomstudium Tanz/Bühnenpraxis an der Akademie des Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil) 

Engagements:

2001/02 Engagement beim Ballett am Tanztheater Nürnberg

Seit 2008 freischaffender Tänzer und Choreograf in Berlin 

Wettbewerbe:

1999 2. Preis beim 1. Internationalen Wettbewerb der Tanzstiftung Birgit Keil an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim verbunden mit einem Stipendium 

2000 3. Preis beim 2. Internationalen Wettbewerb der Tanzstiftung Birgit Keil an der Akademie des Tanzes Mannheim verbunden mit einem Stipendium

2000 Teilnahme am Internationalen Wettbewerb in St. Pölten

morgaa_portraiformat.jpg
 

William Moragas 

Vita

William Moragas 
Brasilien
1999 – 2000 Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in São Paulo, Brasilien

Tanzausbildung: 

1991 – 1999 Municipal Ballet School of São Paulo
Especial Academy of Ballet 
National Ballet School of Cuba
Ballet Ismael Guiser

1999 – 2000 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim als Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

2000 erfolgreicher Abschluss des Diplomstudiums Tanz/Bühnenpraxis an der Akademie des Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Engagements: 

2000/01 Semperoper Ballett Dresden 

2002/03 Ballett des Stadttheater Koblenz

2003 – 2005 Ballett am Badischen Staatstheater Karlsruhe

2005/06 Gauthier Dance, Theaterhaus Stuttgart

Wettbewerbe: 

1999 „Seminário Internacional de Dança da Brasilia“ verbunden mit einem Stipendium der Tanzstiftung Birgit Keil zum Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim 

nava._portraiformat.jpg
 

Adrian Navarro 

Vita

Adrian Navarro 
Deutschland
1998 – 2001 Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Stuttgart

Tanzausbildung:

1986 – 1988 Ballettschule Heide-Marie Frey, Renningen

1989 – 1991 Ballettschule Evi Ritter, Leonberg

1991 – 1992 Ballettakademie der John Cranko Schule, Stuttgart

1994 – 1995 Ballettfachschule Ronecker, Fellbach

1998 – 2001 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim als Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

200 erfolgreicher Abschluss des Diplomstudiums Tanz/Bühnenpraxis an der Akademie des Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil) 

Engagements:

2001/02 Erstengagement am aalto theater ballett essen
Weitere Stationen sind das Ballett an der Göteborg Oper 

2003 – 2005 Badisches Staatsballett Karlsruhe

2005 Ballett der Oper Stockholm, Schweden

osser_portraiformat.jpg
 

Anna Ossadcenko 

Vita

Anna Ossadcenko 
Kasachstan
1999 – 2001 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Kasketen, Kasachstan

Tanzausbildung:

1994 – 1999 Staatliche Ballettschule ‚Seleznowa Alma Ata‘, Kasachstan

1999 – 2001 Ballettakademie der John Cranko Schule Stuttgart mit Hilfe eines Stipendiums der Tanzstiftung Birgit Keil

2001 erfolgreicher Abschluss zur staatlich geprüften Tänzerin 

Engagements:

2001/02 Elevin am Stuttgarter Ballett

2002/03 Mitglied des Corps de Ballet am Stuttgarter Ballett

2005/06 Ernennung zur Halbsolistin durch Ballettintendant Reid Anderson

2007/08 Ernennung zur Solistin 

2008/09 Ernennung zur Ersten Solistin am Stuttgarter Ballett

Wettbewerbe:

1995 1. Preis beim Schulwettbewerb in Nowosibirsk

2000 Preisträgerin beim „Prix de Lausanne“

 
bbbb.jpg

Vita

Gillian Reid 

Australien

1999 – 2000 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Melbourne, Australien

Tanzausbildung: 

1986 – 1998 Associate Member Australian Ballet School

1999 – 2000 John Cranko Schule Stuttgart mit Hilfe eines Stipendiums der Tanzstiftung Birgit Keil

Gillian Reid 

 
bbbb.jpg

Vita

George Voicu 

Rumänien

1999 – 2000 Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Lasi, Rumänien

Tanzausbildung: 

1990 – 1999 Lyceum de Musica Temeswar

1999 – 2000 Studium an der Akademie des Tanzes (Leitung Prof. Birgit Keil) als Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Wettbewerbe: 

1999 4. Preis beim 1. Internationalen Wettbewerb der Tanzstiftung Birgit Keil an der Akademie des Tanzes Mannheim verbunden mit einem Stipendium

George Voicu

bbbb.jpg
 

Mehmet Yumak 

Vita

Mehmet Yumak 

Deutschland

1999 – 2000 Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Augsburg, Deutschland

Tanzausbildung: 

1990 – 1998 Mimar Sinan Universität der schönen Künste, Istanbul Devlet Konservatorium

1999 – 2000 Ballettakademie der John Cranko Schule Stuttgart als Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Engagements

2000 Ballett des Staatstheater Hannover

Weitere Stationen sind das Opernballett Istanbul,

Companiha Nacional de Bailado, Lissabon, Portugal

Konditionstrainer am Staatsballett Berlin