Stipendiatinnen und Stipendiaten
der Tanzstiftung Birgit Keil

2004/2005

bruna_portraiformat.jpg
 

Bruna Andrade

Vita

Bruna Andrade
Brasilien
2003 – 2006 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Rio de Janeiro, Brasilien

Tanzausbildung:

Escola Estadual de Dança Maria Olenewa, Rio de Janeiro

2003 – 2006 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim mit Hilfe eines Stipendiums der Tanzstiftung

2005/2006 Studienbegleitend im Ballettstudio am Badischen Staatstheater Karlsruhe

2006 erfolgreicher Abschluss im Diplomstudiengang Tanz/Bühnenpraxis an der Akademie des Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Engagements:

2006 – 2018 Engagement beim Badischen Staatsballett Karlsruhe

2010 Ernennung zur Solistin durch Ballettdirektorin Birgit Keil 

2012 Ernennung zur Ersten Solistin durch Ballettdirektorin Birgit Keil

2018/19 Wechsel zu Gauthier Dance im Theaterhaus Stuttgart

Auszeichnungen:

2014 Deutscher Theaterpreis „Der Faust“ in der Kategorie 
„Beste Darstellerin Tanz“

Wettbewerbe:

Bronzemedaille beim Internationalen Wettbewerb in Brasilia, Brasilien verbunden mit einem Stipendium der Tanzstiftung Birgit Keil zum Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim

buch_portraiformat.jpg

Elisiane Büchele

Vita

Elisiane Büchele
Brasilien
2004 – 2006 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Florianópolis, Brasilien

Tanzausbildung:

1990 – 1998 Albertina Saikowska de Ganzo Academy Florianópolis

1999 Municipal School of Joinville

2000 – 2002 Stipendium für die brasilianische Dependance der Bolshoi Ballettschule Moskau

2003 – 2004 John Cranko Schule Stuttgart

2004 – 2006 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim als Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

2005/2006 Studienbegleitend Mitglied im Ballettstudio am Badischen Staatstheater Karlsruhe

2006 erfolgreicher Abschluss im Diplomstudiengang Tanz/Bühnenpraxis an der Akademie des Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Engagements: 

2006 – 2014 Engagement am Badischen Staatsballett Karlsruhe 

2011 Ernennung zur Solistin durch Ballettdirektorin Birgit Keil

Wettbewerbe:

1998 2. Preis Klassische Variation „Dance Festival of Mercosul“, Rio Grande do Sul, Brasilien

1999 Finalistin beim „Dance Festival of Mercosul“, Buenos Aires, Argentinien 

2000 2. Preis Klassische Variation beim „Dance Festival of Mercosul“, Rio Grande do Sul, Brasilien. 

Auszeichnungen:

In der Spielzeit 2013/14 wird sie mit dem „Goldenen Fächer“ geehrt, verliehen durch die Kunst- und Theatergemeinde Karlsruhe

 
ferreira_portraiformat.jpg
 

Vita

Rebecca Ferreira 
Brasilien
2004 – 2005 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in São Paulo, Brasilien

Tanzausbildung:

Academia Narcisa Cuelho, Pavilhão D.

2004 – 2015 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil) mit Hilfe eines Stipendiums der Tanzstiftung Birgit Keil

Rebecca Ferreira 

Grazia_portraiformat Kopie.jpg

Ricardo Graziano 

 

Vita

Ricardo Graziano 
Brasilien
2003 – 2005 Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Mogi das Cruzes, Brasilien

Tanzausbildung:

bis 2003 Escola de Bailados Marcela Campos, São Paulo

2003 – 2005 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim als Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

2004/2005 Studienbegleitend Mitglied im Ballettstudio am Badischen Staatstheater Karlsruhe

2005 erfolgreicher Abschluss des Diplomstudiums Tanz/Bühnenpraxis an der Akademie des Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Engagements:

2005/06 Engagement beim Tulsa Ballet in Oklahoma, USA

2010 Wechsel als Erster Solist und Choreograf zum Sarasota Ballet, Florida 

Wettbewerbe:

2003 Bronzemedaille beim Internationalen Wettbewerb in Brasilia, Brasilien verbunden mit einem Stipendium der Tanzstiftung Birgit Keil zum Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim

grivi_portraiformat.jpg
 

Vita

Luca Grivinca
Rumänien
2004 – 2006 Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Pascani, Rumänien

Tanzausbildung:

Staatliche Tanzakademie Klausenburg

2004 – 2006 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil) mit Hilfe eines Stipendiums der Tanzstiftung Birgit Keil

Engagements:

Gastauftritte im Mainfranken Theater Würzburg
Weitere Station: Nationaltheater in Bukarest

Luca Grivinca

kirch_portraiformat.jpg

Rai Kirchner

 

Vita

Rai Kirchner
Deutschland
2004 – 2006 Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Pforzheim, Deutschland

Tanzausbildung:

1994 – 2000 Breakdance Tanzschule Kehle, Streetdance (Hip-Hop) Tanzschule Saumweber

2000 – 2006 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim

2004 – 2006 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim als Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

2005/2006 Studienbegleitend Mitglied im Ballettstudio am Badischen Staatstheater Karlsruhe

2006 erfolgreicher Abschluss im Diplomstudium Tanz/Bühnenpraxis an der Akademie des Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Engagements:

2006/07 Engagement bei Badischen Staatsballett Karlsruhe 

2009/10 Wechsel zum Ballett am Anhaltischen Theater in Dessau 
2011/12 Mitglied im Ballett am Landestheater Eisenach

martins_portraiformat.jpg
 

Thaís Martins 

Vita

Thaís Martins 
Brasilien 
2004 – 2007 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in São Paulo, Brasilien

Tanzausbildung:

Academia Pavilhão D.

2004 – 2007 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim mit Hilfe eines Stipendiums der Tanzstiftung Birgit Keil

2006/2007 Studienbegleitend Mitglied im Ballettstudio am Badischen Staatstheater Karlsruhe

2007 erfolgreicher Abschluss im Diplomstudiengang Tanz/Bühnenpraxis an der Akademie des Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Engagements:

2007/08 Engagement beim Ballett der Staatsoper Prag, Tschechische Republik 

mei_portraiformat.jpg
 

Yao Xuan Mei 

Vita

Yao Xuan Mei 
China
2004 – 2007 Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Shenyang, Provinz Liaoning, China

Tanzausbildung:

1997 – 2003 Staatliche Ballettschule Liaoning

2003 – 2004 Mitglied der Staatlichen Ballettkompanie Liaoning
Unterricht an der Kunstakademie in Shenyang, Liaoning

2004 – 2007 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim mit Hilfe eines Stipendiums der Tanzstiftung Birgit Keil.

2006/2007 Studienbegleitend Mitglied im Ballettstudio am Badischen Staatstheater Karlsruhe

2007 erfolgreicher Abschluss im Diplomstudiengang Tanz/Bühnenpraxis an der Akademie des Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Wettbewerbe:

2004 Mitwirkung an der Welturaufführung von „Rockquiem“ der Crystal Dance, Academy Bolzano

2006 Silbermedaille beim „Tanzolymp“ in Berlin

mers_portraiformat.jpg
 

Tatiana Mersán 

Vita

Tatiana Mersán 
Paraguay
2004 – 2006 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Asunción, Paraguay

Tanzausbildung:

Núcleo de Arte y Danza

2004 – 2006 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim mit Hilfe eines Stipendiums der Tanzstiftung Birgit Keil

2005/2006 Studienbegleitend Mitglied im Ballettstudio am Badischen Staatstheater Karlsruhe

2006 erfolgreicher Abschluss des Diplomstudiums Tanz/Bühnenpraxis an der Akademie des Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Engagements:

2006/07 Vertrag bei der Compagnie Inaki Urlezaga, Argentinien

new_portraiformat.jpg
 

Blythe Newman

Vita

Blythe Newman
Australien
2004 – 2006 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Woonona, Australien

Tanzausbildung:

1993 – 2002 Linda Shaw Dance Centre & Beverly Rowles School of Dance

1999 – 2002 Wollongong High School of Performing Arts

2002 Dance World 301

2003 Australian International School of Coaching

2004 – 2006 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim mit Hilfe eines Stipendiums der Tanzstiftung Birgit Keil

2005/2006 Studienbegleitend Mitglied im Ballettstudio am Badischen Staatstheater Karlsruhe

2006 erfolgreicher Abschluss im Diplomstudiengang Tanz/Bühnenpraxis an der Akademie des Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Engagements:

2008 – 2019 Engagement beim Staatsballett Karlsruhe 

2011 Ernennung zur Solistin durch Ballettdirektorin Birgit Keil

2012 Ernennung zur Ersten Solistin durch Ballettdirektorin Birgit Keil

Wettbewerbe:

2004 Internationaler Wettbewerb in Brasilia, Brasilien verbunden mit einem Stipendium der Tanzstiftung Birgit Keil zum Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim

ross_portraiformat.jpg
 

David Roßteutscher

Vita

David Roßteutscher
Deutschland
2004 – 2005 Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Speyer, Deutschland

Tanzausbildung:

1994 – 2000 Ballettunterricht im Tanzzentrum der Musik- und Singschule Waghäusel

2000 – 2001 Elevenjahr an der Akademie des Tanzes Mannheim

2001 – 2004 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim

2004 – 2005 Studium an der Akademie des Tanzes Mannheim als Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil
Studienbegleitend Mitglied im Ballettstudio am Badischen Staatstheater Karlsruhe

2005 Arbeitsstipendium der Konrad Adenauer Stiftung aus dem Else Heiliger Fonds

2005 erfolgreicher Abschluss im Diplomstudiengang Tanz/Bühnenpraxis an der Akademie des Tanzes Mannheim (Leitung Prof. Birgit Keil)

Engagements: 

2005/2006 Balletttheater München (Theater am Gärtnerplatz) 
Es folgen Engagements am Tiroler Landestheater, Innsbruck, 
am Staatstheater Braunschweig und 

2011 – 2016 Theater Nordhausen
Nach einer Gesangsausbildung startet er eine Karriere als Musicaldarsteller. Inzwischen spielt und singt er in Musicalproduktionen am Theater Nordhausen, am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken und am Staatstheater Wiesbaden. 

Auszeichnungen: 
2013 wird er in der Zeitschrift tanz als Tänzer des Jahres nominiert.

tch_portraiformat Kopie.jpg
 

Vita

Antonina Tchirpanlieva 
Bulgarien
2003 – 2005 Stipendiatin der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Shoumen, Bulgarien

Tanzausbildung:

1996 – 2000 Nationale Schule für Tanzkunst Sofia

2002 John Cranko Schule, Staatliche Ballettakademie der Württ. Staatstheater Stuttgart

2003 – 2005 Ballettausbildung an der John Cranko Schule, Staatliche Ballettakademie der Württ. Staatstheater mit Hilfe eines Stipendiums der Tanzstiftung Birgit Keil

2005 erfolgreicher Abschluss zur staatlich geprüften klassischen Tänzerin 

Antonina Tchirpanlieva 

Davit Vardanyan 

Vita

Davit Vardanyan 
Armenien
2003 – 2005 Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil

Geboren in Jerewan, Armenien

Tanzausbildung:

1997 – 2003 Nationale Ballettschule Armenien

2003 – 2005 Ausbildung an der John Cranko Schule 
Staatliche Ballettakademie der Württ. Staatstheater Stuttgart mit Hilfe eines Stipendiums der Tanzstiftung Birgit Keil

2005/2006 Aufbaustudium Tanz an der Hochschule für Musik und Theater Zürich

Engagements:

Semperoper Ballett Dresden 
HET National in Amsterdam 
Royal Ballet of Flandern in Antwerpen

Wettbewebe:

2006 Silbermedaille beim Interternationalen Tanzwettbeweb Bozen, Italien

2008 Premio Excellent in Italien

2010 Finalist beim Internationalem Ballettwettbewerb in Istanbul, Türkei

var_portraiformat.jpg